Die besten TomTom Navigationssysteme 2018: Test und Tipps zur Auswahl!

Was ist besser, als in Ihre Auto zu steigen und einfach auf einer Autoreise wegzufahren? Die Welt gehört Ihnen, nichts hält Sie auf, es ist nur Sie und blauer Himmel für Meilen. Oft spielen einige Faktoren eine Rolle bei der Einschränkung Ihrer Bewegungen und Möglichkeiten, wie z. B. die Richtungen und das Herausfinden Ihrer Position, besonders beim Besuch eines neuen Ortes. Aber wir leben im Zeitalter der Technologie, heutzutage gibt es ein Gadget für jedes Problem. Die Investition in ein gutes GPS ist in solchen Fällen die Lösung.

Mit einem GPS-Gerät finden Sie ganz einfach Ihren bevorzugten Zielort, den nächsten Parkplatz oder sogar die Verkehrssituation vor Ihrer Reise. Der GPS-Markt ist sehr groß, Sie können mehrere Modelle in allen Klassen von den echten billig bis zum teuersten finden. In diesem Artikel geben wir Ihnen Tipps, wie Sie ein gutes GPS auswählen und welche Faktoren Sie berücksichtigen sollten. Wir haben 3 verschiedene Modelle von TomTom in verschiedenen Preiskategorien getestet.

Die besten TomTom GPS-Geräte:

TomTom Start 52

TomTom GO 620

TomTom GO 6200

TomTom Start 52

Tomtom GO 620

Tomtom GO 6200

Preiswert

Goldener Mittelweg

Ansprüchig

VORTEIL

Niedriger Preis
Europa (48 Länder)
Top Preis-Leistung

Sehr praktische Form
Welt (Mehr als 152 Ländern)
Lebenslang Radarkameras

Welt (Mehr als 152 Ländern)
Lebenslang Radarkameras
Updates über Wi-Fi

NACHTEIL

Resistiven Touchscreen
Integrierte Halterung
Erfordert Smartphone-Verbindung

Erfordert Smartphone-Verbindung

Hoher Preis
Tiefe Stimme

RESÜMEE

Günstige Navigation, geeignet für Low-Cost-Nutzer.

Zuverlässiger Begleiter für Reisen.

Umfassende Navigation für die anspruchsvollsten Benutzer.

Preisangebot >>

Preisangebot >>

Preisangebot >>

Bewertung von TOMTOM Start 52

TomTom Start 52

Displaygröße: 13 cm | Größe: 12,5 x 8,3 x 2,4 cm | Gewicht: 209 g | Akkulaufzeit: 1 Stunde | Interner Speicher: 8 GB | SD-Karten: Micro-SD

Vorteile:

  • Niedriger Preis
  • Top Preis-Leistung
  • Niedriger Preis

Nachteile:

  • Resistiven Touchscreen
  • Integrierte Halterung
  • Erfordert Smartphone-Verbindung

TOMTOM 52 Navigationssystem ist ein günstiges Produkt, Sie können es von einem sehr schönen 99.99 Euros kaufen.

Es bietet grundlegende Navigation und kostenlose Kartenaktualisierungen während seiner gesamten Lebensdauer. Ziele sind leicht zu finden – entweder über die Suchfunktion oder durch Tippen auf einen Punkt auf der Karte.

Der Spurassistent markiert eindeutig die richtige Spur für Ihre geplante Route, so dass Sie immer auf Abfahrten und Kreuzungen vorbereitet sind. Es enthält 8 GB Speicher sowie einen microSD-Steckplatz, um Ihre Lieblingsziele und Karten zu speichern.

Es ist ein leistungsfähiges Navi, obwohl Sie ein Smartphone für den Verkehrsdienst und echte Leben Updates benötigen.

Preisangebot >>

Bewertung von TOMTOM GO 620

Tomtom GO 620

Displaygröße: 15 cm | Größe: 10,6 x 16,3 x 1,9 cm| Gewicht: 680 g | Akkulaufzeit: 1 Stunde | Interner Speicher: 16 GB | SD-Karten: Micro-SD

Vorteile:

  • Sehr praktische Form
  • Welt (Mehr als 152 Ländern)
  • Lebenslang Radarkameras

Nachteile:

  • Erfordert Smartphone-Verbindung

Sprachaktivierte Navigation und ein intelligentes Design machen den TomTom GO 620 zu einem der Top-Navigations-GPS-Geräte auf dem Markt.

Das TomTom GO 620 ist ein Navigations-GPS mit Premium-Funktionalität und einer durchdachten Oberfläche. Es enthält Funktionen wie kostenlose Verkehrswarnungen und Kartenaktualisierungen für die Lebensdauer des Geräts. Die Vielzahl an Funktionen und Funktionen machen den GO 620 zu einem der Top-GPS-Systeme auf dem Markt.

Das GO 620 verfügt über vorinstallierte Karten von Kontinentaleuropa sowie Millionen von Sonderzielen wie Tankstellen und Restaurants. Mit lebenslangen Verkehrswarnungen können Sie Verkehrsverzögerungen vermeiden und schnell zu Ihren Zielen gelangen. Die einzige Möglichkeit, auf diese Warnungen zuzugreifen, besteht jedoch darin, dass Sie die Datenverbindung Ihres Smartphones ausleihen, um über die Verkehrsbedingungen zu berichten. TomTom schätzt, dass Sie, wenn Sie den Verkehrsdienst eine Stunde pro Tag nutzen, weniger als 10 MB pro Monat verwenden, was eine relativ kleine Menge ist. Wenn der Verkehr auf Ihrer bevorstehenden Route schlecht ist, kann der GO 620 eine alternative Route für Sie vorschlagen.

Preisangebot >>

Bewertung von TomTom GO 6200

Tomtom GO 6200

Displaygröße: 15 cm | Größe 10,6 x 16,3 x 1,9 cm| Gewicht: 263 g | Akkulaufzeit: 1 Stunde | Interner Speicher: 16 GB | SD-Karten: Micro-SD

Vorteile:

  • Welt (Mehr als 152 Ländern)
  • Lebenslang Radarkameras
  • Updates über Wi-Fi

Nachteile:

  • Hoher Preis
  • Tiefe Stimme

Der TomTom GO 6200 verfügt über einen sechs Zoll großen, kristallklaren Bildschirm, der dem Benutzer eine fantastische Menge an Informationen bietet. Das Gerät besteht aus hartem Kunststoff, aber wir mögen den echten Glasschirm, der sowohl im direkten Sonnenlicht als auch im Pechschwarz gut reagiert.

Wenn Sie bereit sind zu gehen, schalten Sie das Gerät ein. Die Schnittstelle ist sehr nett und Sie können entweder Ihr Ziel über die Onboard-Tastatur eingeben oder Sie tippen auf die Karte, um ein Ziel auszuwählen. Wir mögen auch das Gesicht, dass der TomTom GO6200 Sprachsteuerung hat, was bedeutet, dass Sie das Navigationsgerät auch verbal anweisen können, wohin Sie gehen möchten. Diese Sprachsteuerung funktioniert tatsächlich ziemlich gut, was bei dieser Art von Technologie nicht immer der Fall ist. Einige Benutzer haben tatsächlich leichte Probleme gemeldet, aber insgesamt scheint es ziemlich gut zu sein.

Wo sich TomTom-Modelle oft auszeichnen, liegt in der Genauigkeit der Informationen und deren Orientierung auf den besten und schnellsten Routen. Wenn Sie eine falsche Abzweigung nehmen, kann das Gerät leicht eine Umleitung vornehmen und sich gleichzeitig an die aktuellen Verkehrsbedingungen anpassen. Es stellt ziemlich gut sicher, dass Sie immer die schnellsten Routen kennen.

Preisangebot >>

Alternative Modelle

TomTom Via 53 befindet sich in der mittleren Kategorie der Navigationsgeräte und bietet eine Vielzahl von Verbindungsmöglichkeiten über eine Bluetooth-Verbindung mit Ihrem Smartphone. Dies bedeutet, dass Sie Live-Verkehr-Updates erhalten können, so dass Sie Ihre Route abhängig vom Verkehr anpassen können, während Sie auch Freisprechanrufe nutzen können und Ihre Textnachrichten vorgelesen werden können.

Das Mapping ist sehr gut, während die saubere Benutzeroberfläche, die Sprachsteuerung und ein 5-Zoll-Touchscreen, der leichte Gesten erfordert, die Bedienung kinderleicht macht.

Das Design könnte ein wenig gedämpft sein, und die einstündige Batterielebensdauer ist enttäuschend, aber diese Probleme abgesehen von der Via 53 ist ein gut ausgestattetes und verbundenes Navi, das zu einem guten Preis kommt.

zurück zum menüangebot ↑

Wie kann jemand eine Autonavigation auswählen?

Wenn Sie auf dem Markt für ein Auto-GPS-Gerät sind, gibt es eine Menge wichtiger Faktoren zu berücksichtigen. Eingebaute GPS-Einheiten sind praktisch, aber tragbare GPS-Einheiten sind praktischer für alle, deren Auto nicht mit eingebautem GPS ausgestattet ist.

Es gibt auch Dutzende von verschiedenen Funktionen zu betrachten, und einen enormen Unterschied, in Bezug auf Preis, zwischen den billigsten und teuersten GPS-Einheiten.

Hier sind einige der wichtigsten Faktoren, die Ihre Entscheidung beeinflussen können:

Kartenverfügbarkeit

Bevor Sie ein Auto-GPS-Gerät kaufen, sollten Sie auch die Verfügbarkeit und Aktualität der Karten-Updates prüfen.

Dies ist besonders wichtig, wenn Sie eine verbilligte Einheit kaufen, die ein wenig alt ist. Während es möglich ist, einige unglaubliche Angebote zu finden, indem Sie nach alten und fabriküberholten GPS-Geräten einkaufen, ist es wichtig, sicherzustellen, dass Sie nicht mit alten Kartendaten hängen bleiben.

Wenn die Kartenaktualisierungen teuer sind – oder das Unternehmen keine Updates mehr veröffentlicht – könnte es sinnvoll sein, nach einem anderen Gerät zu suchen.

Batterielebensdauer

Im normalen Betrieb haben Sie eine Navigation über das Netzkabel, das an das Feuerzeug angeschlossen ist. Oft möchten Sie die Navigation außerhalb Ihres Fahrzeugs nutzen. Jede tragbare Navigation hat eine eingebaute Batterie. Die Standardbatterie hält bis zu 1 Stunde. Sie können auch Geräte finden, die ohne Strom bis zu 5 Stunden halten, aber alles hat seinen Preis.

Erinnerung

Wie viel Speicher hat der GPS-Empfänger und ist er erweiterbar? Dies ist eine kritische Frage, wenn Sie an einem GPS-Empfänger interessiert sind, der hochladbare Karten unterstützt. Besuchen Sie die Website des GPS-Empfängerherstellers, um eine Vorstellung davon zu erhalten, wie viele Speicherkarten verwendet werden können.

 Bildschirm

Wie groß ist der Bildschirm und wie gut können Sie ihn lesen? Stellen Sie sicher, dass Sie die Sichtbarkeit bei Nacht, bei hellem Sonnenlicht und bei schlechten Wetterbedingungen berücksichtigen. Die Größe des Bildschirms hängt direkt mit der Gesamtgröße des GPS-Empfängers zusammen. Wenn Sie also einen größeren, besser lesbaren Bildschirm wünschen, sollten Sie ein größeres GPS-Gerät kaufen.

Ein Farbbildschirm vereinfacht das Lesen von Karten, da verschiedene Farben mit Kartenfunktionen verknüpft sind. Hinweis: Farbe ist mehr eine Vorliebe als eine Anforderung.

RDS-TMC-Empfänger

Dieses System kann Sie im Voraus über die Probleme und mögliche Verzögerungen auf der Straße informieren. Die Nutzung kostet kein zusätzliches Geld, und wenn Sie es in Ihrer Navigation haben, können Sie es kostenlos nutzen, was immer Sie möchten. Einige Empfänger können auch vor Wetteränderungen oder Blitzer warnen.

Portabilität

Wenn Sie sich für ein GPS-Navigationssystem im Auto entscheiden, sollten Sie zunächst darüber nachdenken, ob die Navigation integriert oder tragbar sein soll. Beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile.

Wenn Sie sich für eine integrierte Navigation entscheiden, müssen Sie diese in das On-Board-System integrieren (wenn Sie nicht bereits ein Auto mit eingebauter Navigation kaufen), ein technisch recht komplexer Prozess. Dennoch stören keine Kabel oder Griffe Ihr Armaturenbrett. Ungeachtet dessen, dass die Navigation, die in das On-Board-System eingebaut ist, wirklich stylish aussieht und viel schwieriger zu verfremden ist.

Der Vorteil der portablen Navigation, wie sie aus ihrer Beschriftung hervorgeht, ist, dass Sie sie tragen können. Sie können sie also anders verwenden als in Ihrem Fahrzeug. Es ist auch einfacher, Karten zu aktualisieren und Auto Navigation zu installieren. Auf der anderen Seite gibt es ein Stromkabel, das ständig sichtbar ist. Wenn die Navigation zu groß ist, kann dies die Ansicht beeinträchtigen.

Geschwindigkeit

GPS-Einheiten suchen und erhalten ständig Ortsinformationen. Aber einige Einheiten verarbeiten Daten und stellen Aktualisierungen viel schneller bereit als andere. Je mehr Kanäle eine GPS-Einheit hat, desto schneller werden die Bildschirminformationen berechnet und aktualisiert.

Kabellose Verbindung

Es gibt keine Notwendigkeit, über die Vorteile von Wireless zu schreiben. Zum Beispiel können Sie Ihr Gerät mit einem Bluetooth-Mobiltelefon koppeln und es dann als Freisprecheinrichtung verwenden. Sie gefährden sich selbst oder andere Fahrer nicht, indem Sie hinter dem Lenkrad anrufen. Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie keine Verbindung zu Ihrem PC für Updates herstellen müssen.

Stimmenkontrolle

Eine Menge Navigation bietet jetzt Sprachsteuerung. Sie können Ihrem Gerät sagen, wo Sie navigieren müssen, ohne alles manuell eingeben zu müssen. Nichts kann Sie vom Fahren ablenken. Dies kann sehr nützlich sein, wenn Sie ein häufiger Fahrer sind und es lieben, Dinge einfach zu machen.

Diejenigen, die ein GPS-System kaufen, sind Wanderer, Bootsfahrer, Piloten und Fahrer. Die verwendeten Systeme variieren leicht, aber alle basieren auf der Verwendung von Satelliten und programmierten Karten, um einen Benutzer zu lokalisieren und die Fahrtrichtung zu empfehlen.

Die Auswahl unter verschiedenen GPS-Systemen erfordert die Berücksichtigung solcher Merkmale, wie z. B. wie schnell Satelliten lokalisiert werden und ob sie für ihre primäre Verwendung ausgelegt sind. Der Zugriff auf Live-Verkehrsinformationen und die Möglichkeit, Karten im Laufe der Zeit zu aktualisieren, kann wichtig sein. Für einige Benutzer ist die Kompatibilität mit einem Mobiltelefonnetz ebenfalls wichtig. Wenn solche Faktoren in Betracht gezogen werden, ist es einfach, ein GPS-System zu finden, das Sie auf Ihrer Reise zufriedenstellt und alles bietet, was Sie suchen.